copyright: www.zollgrenzschutz.dePassend zum nahen Jahreswechsel ein Bild von einer Silvesterfeier. Es handelt sich um Silvester 1940/41, das eine Gruppe Zollgrenzschützer bei der Familie Costets in Südfrankreich feiert. Ob sie dort einquartiert waren, ist nicht bekannt.

Die Stimmung ist von ein einer beiderseitigen Zurückhaltung geprägt und glücklich sieht niemand aus. Dies ist verständlich, hat Frankreich den Krieg doch erst Mitte des Jahres binnen weniger Wochen verloren. Die Zöllner waren vermutlich misstrauisch, trägt doch der rechte Grenzer noch seine Pistole während es sich die anderen bequem gemacht haben. Immerhin sind Sekt und Wein ausreichend vorhanden.