Bezeichnung Befehlsstelle Jaroslau
Anschrift Jaroslau, Charzewski 6
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1944
Stärke ?
Leitung Zollrat Robert Piersig, 01.07.1941 Oberzollrat August Stuhrmann
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Deutsch-Przemysl
  • Bezirkszollkommissariat Gorzyce
  • Bezirkszollkommissariat Jaroslau
  • Bezirkszollkommissariat Radymno
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Krosno, auch Befehlsstelle C
Anschrift ?
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1944
Stärke ?
Leitung Zollrat Tegtmeier, Zollrat Alfred Kolmar
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Baligrod (später der BefSt Sanok-Süd angegliedert)
  • Bezirkszollkommissariat Bukowsko
  • Bezirkszollkommissariat Cisna (später der BefSt Sanok-Süd angegliedert)
  • Bezirkszollkommissariat Dukla (Leiter BZKom Paul Parusel)
  • Bezirkszollkommissariat Gorlice (Leiter BZKom Magnus Weber)
  • Bezirkszollkommissariat Komancza (Leiter Fritz Zatschler)
  • Bezirkszollkommissariat Krempna (Leiter BZKom Josef Schmid)
  • Bezirkszollkommissariat Krynica (später der BefSt Neu-Sandez angegliedert / Leiter BZKom Karl Goebel, BZKom Helmut Kühnpast)
  • Bezirkszollkommissariat Lupkow
  • Bezirkszollkommissariat Maniow
  • Bezirkszollkommissariat Wetlina
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Neumarkt
Befehlsstelle Zakopane ( Januar 1940)
Auch Befehlsstelle B genannt
Anschrift Neumarkt: Inspektorat der Strazy Granicznej, Zakopane: Haus Farys
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1944
Stärke ?
Leitung Oberzollrat Hugo Stellrecht, Zollrat Friedrich Trautmann
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Alt-Sandez (Leiter Paul Pulina)
  • Bezirkszollkommissariat Czarny-Dunajec (Leiter Wilhelm, BZKom Lemke (?))
  • Bezirkszollkommissariat Czorsztyn (Leiter BZKom August Puchner)
  • Bezirkszollkommissariat Makow (vormals der BefSt Saybusch angegliedert / Leiter BZKom Albert Schmidt)
  • Bezirkszollkommissariat Neumarkt (Leiter BZKom August Puchner, BZKom Vollbrecht (?))
  • Bezirkszollkommissariat Zakopane (Leiter BZKom Noll, BZKom Albert Schnitzach)
  • Bezirkszollkommissariat Zakopane-Ost
  • Bezirkszollkommissariat Zakopane-West
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Neu-Sandez
Auch Befehlsstelle A genannt
Anschrift ?
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1944
Stärke Ca. 600
Leitung Zollrat Kurt Doerre, Zollrat Anton Eßer
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Krynica (vormals der BefSt Krosno angegliedert / Leiter BZKom Karl Goebel, BZKom Helmut Kühnpast)
  • Bezirkszollkommissariat Piwnicna (Leiter BZKom August Puchner, BZKom Fritz Uhlig)
  • Bezirkszollkommissariat Szczawnica (Leiter BZKom Julius Allamoda, BZKom Alfons Braun / Anschrift Villa Adria)
  • Bezirkszollkommissariat Wysowa (Leiter BZKom Magnus Weber, BZKom Josef Schmid, BZKom Josef Lorenz, BZKom Gustav Helmers)
  • Ausbildungslager Muszyna
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Sanok-Nord
Anschrift Sanok, Jagelonska 20
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1941
Stärke ?
Leitung Zollrat Julius Neumann, 01.11.1939 Zollrat Herbert Hahn, 01.07.1941 Oberzollrat August Stuhrmann
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Dydnia
  • Bezirkszollkommissariat Dynow
  • Bezirkszollkommissariat Holubla-Wapowce (Leiter BZKom Enderlein)
  • Bezirkszollkommissariat Kunkowce
  • Bezirkszollkommissariat Nienadowa
  • Bezirkszollkommissariat Sanok
Einsatz Wurde ca. Ende 1941 nach Sniatyn in Ostgalizien verlegt

 

Bezeichnung Befehlsstelle Sanok-Süd
Anschrift Sanok, Jagelonska 20
Feldpostnr. -
Bestehen 1939 - 1944
Stärke ?
Leitung Zollrat Herbert Hahn, 01.07.1941 Oberzollrat August Stuhrmann
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Baligrod (vormals der BefSt Krosno angegliedert)
  • Bezirkszollkommissariat Cisna
  • Bezirkszollkommissariat Dwernik
  • Bezirkszollkommissariat Sianki
  • Bezirkszollkommissariat Sokoliki
  • Bezirkszollkommissariat Srednia-Wies
  • Bezirkszollkommissariat Wetlina-Nord
  • Bezirkszollkommissariat Wolkowyja
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Saybusch
Anschrift ?
Feldpostnr. -
Bestehen September - November 1939
Stärke ?
Leitung Zollrat König
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Makow (später der BefSt Neumarkt bzw. Zakopane angegliedert / Leiter BZKom Albert Schmidt)
  • Bezirkszollkommissariat Jablunkau (später an HZA Teschen angegliedert)
  • Bezirkszollkommissariat Rejcza (Leiter BZKom Lothar Lienek)
Einsatz Im November nach Jablunkau im Oberfinanzpräsidium Troppau verlegt, 1940 umgewandelt zum Hauptzollamt Teschen.