Bezeichnung Befehlsstelle Bagnols
Befehlsstelle Gap (September 1943)
Anschrift Gap: Hotel Fons Regina
Feldpostnr. Bagnols: 02109 C, Gap: 18446 K
Bestehen Ende 1942 - Ende 1944
Stärke 284 (01.07.1944)
Leitung Regierungsrat Alexander Kirmsse
Vertreter: Oberzollinspektor Otto Bressel
Nachgeordnet Bagnols:
  • Bezirkszollkommissariat Aubagne (FPN 16316 N)
  • Bezirkszollkommissariat Avignon (möglicherweise später der BefSt Cannes angeschlossen / FPN 02109 D, 04821
  • Bezirkszollkommissariat Salon de Provence (FPN 02109 G)
  • Bezirkszollkommissariat Viviers (FPN 02109 E)
  • Hauptübergangsstelle Avignon (FPN 02109 N)
Gap:
  • Bezirkszollkommissariat Briancon (Leiter BZKom Henry Neuber / FPN 18446 S / Historische Anschrift Hotel Nouvel, aktuelle Anschrift 8 Place Général Eberlé)
  • Bezirkszollkommissariat Guillestre (Leiter BZKom Engelmann, BZKom Karl Goebel / FPN 19446 R / Anschrift Hotel Impert)
  • Bezirkszollkommissariat St. Sauveur / St. Martin-Vesubie (später der BefSt Cannes angegliedert / Leiter BZKom Freudenberger / FPN 18446, 15917 G / Historische Anschrift in Martin: Hotel des Alpes, aktuelle Anschrift in St. Martin: 5 Place Félix Faure)
  • Einsatzkommando Gap
  • Ausbildungslager Barcelonnette (Leiter ZS Bogendörfer / Anschrift Chalet Hotel de Sauce)
  • Zahnstation Guillestre
Einsatz ?
Galerie briancon bzkom hotel nouvel 01 kst. martin vesubie2 k

 

Bezeichnung Befehlsstelle Cannes
Anschrift ?
Feldpostnr. 04821
Bestehen Ende 1943 - August 1944
Stärke 561 (01.07.1944), 543 (28.07.1944)
Leitung Regierungsrat Hermann Wüstner
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Avignon (möglicherweise von der BefSt Bagnols verschoben / FPN 02109 D, 04821
  • Bezirkszollkommissariat Hyères (Leiter BZKom Tiller / FPN 04821)
  • Bezirkszollkommissariat Nizza (Leiter BZKom Hötzsch / FPN 04821)
  • Bezirkszollkommissariat Sospel (Leiter BZKom Otto Gottsmann / FPN 04821, 15917 B)
  • Bezirkszollkommissariat St. Raphael (Leiter BZKom Hans Teschner / FPN 04821)
  • Bezirkszollkommissariat St. Martin-Vesubie (vormals der BefSt Gap angegliedert / Leiter BZKom Freudenberger / FPN 18446, 15917 G / Historische Anschrift: Hotel des Alpes, aktuelle Anschrift: 5 Place Félix Faure)
  • Hauptübergangsstelle Ventimiglia
  • Einsatzkommando Cannes
Einsatz ?
Galerie st. martin vesubie2 k

 

Bezeichnung Befehlsstelle Lourdes
Anschrift ?
Feldpostnr. 05848
Bestehen Ende 1942 - August 1944
Stärke 947 (01.07.1944)
Leitung Zollrat Heinrich Sonntag, Regierungsrat Kulitzscher
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Argelès (Leiter BZKom Blank / FPN 05848)
  • Bezirkszollkommissariat Arreau (Leiter BZKom Dobiasch / FPN 05848)
  • Bezirkszollkommissariat Oloron (Leiter BZKom Kurt Ressel / FPN 05848)
  • Bezirkszollkommissariat Tardets (Leiter BZKom Wilhelm Becker / FPN 19522 B)
  • Ausbildungslager Lourdes
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Lyon
Befehlsstelle Chambéry (Datum unbekannt)
Anschrift ?
Feldpostnr. Lyon: 15177 K, Chambéry: 18446 T
Bestehen Ende 1942 - Ende 1944
Stärke 425 (01.07.1944)
Leitung Regierungsrat Krüger
Nachgeordnet Lyon:
  • Bezirkszollkommissariat Heyrieux (FPN 15177 K)
  • Bezirkszollkommissariat Lagnieu (FPN 15177 T)
  • Bezirkszollkommissariat Nantua (FPN 18446 A, 15177 AN)
  • Bezirkszollkommissariat Tournon (FPN 15177 N)
  • Bezirkszollkommissariat Vienne (FPN 15177 R)
  • Hauptübergangsstelle Amberieu (FPN 15177 T)
  • Hauptübergangsstelle Verpilliere (FPN 15177 K)
  • Hauptübergangsstelle Vienne (FPN 15177 R)
Chambéry:
  • Bezirkszollkommissariat Bourg-St. Maurice (Leiter BZKom Deichmann / FPN 18446 V)
  • Bezirkszollkommissariat Modane / Lanslebourg (Leiter BZKom Wiendl / FPN 18446 U)
  • Bezirkszollkommissariat St. Gervais-Le Fayet (Leiter BZKom Hauffen / FPN 18446 W)
  • Hauptübergangsstelle Modane / St.-Michel-de-Maurienne (Leiter OZI Wunderlich)
  • Ausbildungslager Mégève (Anschrift Chalet Hotel Chant'Oiseau)
  • Einsatzkommando Chambéry
  • Einsatzkommando St. Gervais-Le Fayet (möglicherweise identisch mit EK Chambéry)
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Montpellier
Anschrift ?
Feldpostnr. 29609 Z
Bestehen Ende 1942 - Ende 1944
Stärke 397 (01.07.1944)
Leitung Zollrat Albert Willert
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Arles (Leiter BZKom Ohle / FPN 29609 E)
  • Bezirkszollkommissariat Marseille (Leiter BZKom Weltz / FPN 40930 Z)
  • Bezirkszollkommissariat Narbonne (Leiter BZKom Hinrichsen, ZI von Borck / FPN 29609 N)
  • Bezirkszollkommissariat Sète (Leiter BZKom Leonidas von Manowerda / FPN 40853)
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle Perpignan
Anschrift ?
Feldpostnr. 14294
Bestehen Ende 1942 - Ende 1944
Stärke 1.125 (01.07.1944)
Leitung Zollrat Erich Stern
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Amelie les Bains (FPN 14294)
  • Bezirkszollkommissariat Arles sur Tech (Leiter BZKom Kertel)
  • Bezirkszollkommissariat Bains du Boulou (Leiter BZKom Johannes Fraissinet / FPN 00940 B)
  • Bezirkszollkommissariat Banyuls sur Mer
  • Bezirkszollkommissariat Latour de Carol (Leiter BZKom Spindler / FPN 14294)
  • Bezirkszollkommissariat Mont Louis (Leiter BZKom Heilmann / FPN 14294)
  • Hauptübergangsstelle Cerbère (FPN 00940 C)
  • Einsatzkommando Perpignan (FPN 10469)
Einsatz ?

 

Bezeichnung Befehlsstelle St. Girons
Anschrift ?
Feldpostnr. 08321
Bestehen Ende 1942 - Ende 1944
Stärke 894 (01.07.1944)
Leitung Zollrat Robert Piersig
Nachgeordnet
  • Bezirkszollkommissariat Ax les Thermes (Leiter BZKom Leuoth / FPN 08321)
  • Bezirkszollkommissariat Bagnères de Luchon (Leiter BZKom August Schmitt (?), Leiter BZKom Schultz)
  • Bezirkszollkommissariat Marignac / St. Beat (?) (FPN 08321, 14413 AU)
  • Bezirkszollkommissariat St. Girons (FPN 08321)
  • Bezirkszollkommissariat Ussat les Bains (FPN 14413 AW)
  • Einsatzkommando St. Girons
Einsatz ?