Dienstgrade & AbzeichenUniformAusweise & IdentifikationAusrüstung
  • Achselband
  • Ärmelstreifen
  • Bekleidung
  • Kopfbedeckung
  • Koppel / Feldbinde
  • Fahrräder
  • Motorräder
  • PKW
  • LKW
  • Schiffe
  • Zollflugzeuge
  • Flaggen / Wimpel
  • Stempel

 

Die wesentlichen Bestandteile der Uniform bzw. Dienstkleidung für die Reichsfinanzverwaltung wurden in den Bekleidungsvorschriften geregelt:

  • Vorläufige Bekleidungsordnung für die Beamten der Zölle und Verbrauchssteuern vom 04.07.1922 (gültig ab 01.10.1922)
  • Bekleidungsordnung für die Beamten der Verwaltung der Zölle und Verbrauchsabgaben vom 28.07.1926 (gültig ab 01.09.1926)
  • Bekleidungsordnung für die Beamten der Verwaltung der Zölle und Verbrauchsabgaben vom 27.02.1930 (gültig ab 01.04.1930)
  • Bekleidungsordnung für die Beamten der Verwaltung der Zölle und Verbrauchsabgaben vom 28.11.1934 (gültig ab 01.12.1934)
  • Bekleidungsvorschrift für die Beamten der Reichsfinanzverwaltung vom 31.07.1937 (gültig ab 01.08.1937)